3 Buchstaben - 1 Ziel

Promotionen - Werbung - Geschenkartikel

Unsere Produkte

Flockdruck

Der Flockdruck ist eine spezielle Form des Siebdrucks. Statt Farbe wird hier aber ein Dispersionskleber aufgetragen. In diesen nassen Kleber werden dann Flockfasern eingestreut.

Zuerst wird der Kleber im Siebdruckverfahren auf das zu beflockende  Textil aufgetragen. Unter dem Stoff ist eine Metallpalette, die mit  einem Hochspannungsgenerator verbunden ist. Kurze Fasern, genannt Flock,  befinden sich in einem Flockbehälter, der über dem zu beflockenden  Textil positioniert ist. Dieser Flockbehälter ist mit dem anderen Pol  des Generators verbunden. Der Boden des Flockbehälters besteht aus einem  Metallsieb. Der Hochspannungsgenerator lädt den Flock elektrisch auf.

Nun baut sich zwischen dem Sieb und der Metallpalette ein homogenes  elektrisches Feld auf. Der Flock schießt durch das Sieb des  Flockbehälters direkt auf das Textil. Der überschüssige Flock, der neben  das Textil fällt, wird aufgefangen und wieder verwendet. Nun legt man  das Textil auf einen Hordenwagen   und rollt diesen in den Trockenofen. Nach dem Trocknungsprozess wird   das Textil mit Hilfe einer Maschine vom überschüssigen Flock befreit.

Quelle: Wikipedia

 

Karte
Anrufen
Info